Gebackener Pfirsich auf Salat

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pfirsich
Pfirsich 1
Frischkäse Doppelrahmstufe 3 Esslöffel
Habanero-Öl aus meinem KB 1 Esslöffel
Porree frisch 10 Gramm
Orangenpfeffersalz etwas
Salat
Mangoldblätter 2
Kohlrabi 10 Scheiben
Gurken 10 Scheiben
Paprika gelb 0,5
Grapefruit 0,5
Zwiebelringe rot etwas
Dressing
Grapefruitsaft etwas
Habanero-Öl aus meinem KB 1 Esslöffel
Orangenpfeffersalz etwas
Grüner Pfeffer etwas
Blütenhonig 0,5 Teelöffel

Zubereitung

1.Den Porree in dünne Ringe schneiden. Mit dem Frischkäse, Salz und dem Habanero-Öl vermischen.

2.Den Pfirsich teilen und entkernen. Mit einem Löffel den Pfirsich etwas aushöhlen.

3.Mit dem Frischkäse füllen. In Alufolie einwickeln.

4.Im vorgeheizten Ofen bei 180° 20 Minuten backen.

Salat

5.Die Mangoldblätter etwas klein zupfen, die Paprika in Streifen schneiden. Auf einen Teller geben.

6.Die dünnen Kohlrabischeiben und die dünnen Gurkenscheiben zu geben.

7.Die Graperuit filetieren. In mundgerechte Stücke schneiden und den Saft auffangen.

8.Die Grapefruit zu dem Salat geben.

9.Die Zwiebelringe dazugeben.

Dressing

10.Die Zutaten für das Dressing gut miteinander vermischen.

.

11.Den gebackenen Pfirsich auf den Salat geben und das Dressing drüber geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

12.Wer das Habanero-Öl nicht nehmen will, kann Olivenöl nutzen und den Frischkäse und das Dressing mit etwas Paprikapulver und Knoblauch würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackener Pfirsich auf Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackener Pfirsich auf Salat“