Dessert: Quark-Dessert mit frischen Ananas und Kokos

20 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quark Doppelrahmstufe 250 Gramm
Sahne 30% Fett 150 ml
Zucker 2 Esslöffel
Gelatine weiß 2 Blatt
Ananas frisch 0,5 Stück
Kokosflocken 3 Esslöffel
Zucker 1 Esslöffel
Pina-Colada, Likör 4 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1356 (324)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
16,3 g
Fett
25,6 g

Zubereitung

1.Die Ananas schälen und in Stücke schneiden.

2.Sahne schlagen mit mit Quark und zwei Esslöffel Zucker verrühren.

3.Die Gelatine in etwas kaltem Waser einweichen, quellen lassen, ausdrücken und bei geringer Hitze auflösen. Nun zum Sahne-Quark geben und gut verrühren.

4.Kokosflocken mit einem Esslöffel Zucker und ohne Fett in einer kleinen Pfanne hellbraun anrösten.

5.Die Ananasstücke in kleine Würfel schneiden und diese auf vier Dessertgläser verteilen. Je einen Esslöffel des Kokoslikörs darüber geben.

6.Je ein halben Esslöffel geröstete Kokosflocken dazugeben und mit zwei Esslöffeln Sahnequark bedecken.

7.Nun wieder Ananaswürfel, Likör und Kokosraspeln hinzu fügen und mit Sahnequark abschließen.

8.Mit einem Stück Ananas, einem Schokoornament und etwas Krokant - übrig vom letzten Nachtisch - garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Quark-Dessert mit frischen Ananas und Kokos“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Quark-Dessert mit frischen Ananas und Kokos“