Dessert: Pina-Colada-Mousse

45 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Ananas, gewürfelt 200 g
Ananassaft 100 ml
Batida de Coco 150 ml
Zucker 50 g
Qimiq natur 250 g
Zitrone Saft 1 Stück
Sahne 30% Fett 250 ml

Zubereitung

1.Ananaswürfel in Ananassaft, Batida de Coco und Zudker zum Kochen bringen und weiter köcheln bis fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. (dauert ca. eine halbe Stunde) Auskühlen lassen.

2.Ananasmischung, Zitronensaft und Qimiq in eine Schüssel geben und mit dem Mixstab pürieren. Sahne steif schlagen und unterheben. Mindestens 4 Stunden kalt stellen, am idealsten wäre es über Nacht.

3.Creme in einen Spritzsack füllen und in die Ananasschälchen dressieren und obenauf ein Ananasblatt setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Pina-Colada-Mousse“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Pina-Colada-Mousse“