Ananas Eisbombe

1 Std leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ananas frisch 1
Eiweiß 3
Zucker 180 gr.
Sahne 750 gr.
Zartbitterschokolade 150 gr.
Kokosraspeln etwas

Zubereitung

Ananas fein würfeln, kurz blanchieren und abtropfen lassen. Ca. 2 El Stücke beisete legen, Rest pürieren. Eiweß sehr steif schlagen, Zucker einriesel lassen. 250 g Sahne steif schlagen, mit dem Eischnee mischen und vorsichtig unter das Ananaspüree mischen. Restl. Fruchtstücke unterheben, alles in eine Eisbombenform oder Schüssel ( Inhalt ca. 2 L ) füllen und ca. 12 Std. im Tiefkühler gefrieren lassen. Restl. Sahne erwärmen, Schokolade darin auflösen, über Nacht kalt stellen. Eisbombe kurz in heißes Wasser tauchen, stürzen und mit der steif geschlagenen Schokoladensahne bestreichen. erneut 3 Std. frosten. Vor dem Servieren 1 Std. antauen lassen und mit Kokosraspeln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ananas Eisbombe“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...