Dessert: Ananas-Trifle

1 Std 15 Min leicht
( 111 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Ananas 425 ml 1 Dose
Zucker 90 Gramm
Rum 30 ml
Banane 1 Stück
Eigelb 4 Stück
Instant-Kaffee 2 EL
Mascarpone 250 Gramm
Konditorsahne 200 ml

Zubereitung

1.Die Ananas aus der Dose nehmen und abtropfen lassen. Ananas in kleine Würfeln schneiden.

2.50 g Zucker auf kleiner Flamme in einer beschichteten Pfanne schmelzen lassen. Den Tiegel vom Herd nehmen. Mit Rum ablöschen und schnell verrühren, da sich sonst Klümpchen bilden. Banane in den feinen Scheiben schneiden, mit den Ananas-Würfel vermischen und mit der Sauce bedecken und ca. 30 Min. durchziehen lassen.

3.Eigelbe mit dem Rest von Zucker über dem heißen Wasserbad schlagen, bis die Mischung weiß ist, dann den Kaffee hinzufügen und so lange schlagen, bis er sich aufgelöst hat. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Creme kalt schlagen. Den Mascarpone dazugeben und untermengen. Sahne schlagen und hinzufügen. 45 Minuten im Kühlschrank vollständig abkühlen lassen.

4.Gläser im Wechsel mit Früchten und Creme füllen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Ananas-Trifle“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 111 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Ananas-Trifle“