Ananas-Kokos Torte

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Teig:
Milch 150 ml
Kokosflocken 50 g
Eier 4
Zucker 150 g
Mehl 100 g
Speisestärke 100 g
Backpulver 2 Tl
abgeriebene Schale einer halben Zitrone etwas
Creme:
weiße Gelatine 6 Blatt
Ananas in Ringen 2 Dosen
Schlagobers 400 g
Vanillezucker 1 P
weiters:
Schlagobers 250 g
Zucker 1 EL
Haselnusskrokant etwas

Zubereitung

1.Milch erwärmen; Kokosflocken einstreuen und 20 bis 30 min darin einweichen. Anschließend in ein feines Sieb schütten und gut abtropfen lassen.

2.Eier trennen. Eiweiße und 4 El. Wasser steif schlagen. Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und auf die Eischaummasse sieben. Locker unterheben. Zum Schluss Kokosflocken und Zitronenschale unterheben. Biskuit in eine Springform geben und bei 175°C (Heißluft) ca. 25-30 min backen.

3.Den ausgekühlten Biskuit zweimal durchschneiden. Gelatine einweichen. Ananas in einem Sieb gut abtropfen lassen. Saft dabei auffangen. Um den unteren Biskuitboden einen Formrand legen. Boden mit 3 El Ananassaft beträufeln und 5 Ananasscheiben drauflegen. 4-6 Ananasscheiben in kleine Würfel schneiden. Gelatine ausdrücken, auflöschen und mit ¼l Ananassaft verrühren. Kühl stellen. Schlagobers und Vanillezucker steif schlagen. Wenn der Ananassaft zu gelieren beginnt, Obers und Ananaswürfel unterziehen. Die Hälfte der Ananassahne auf den unteren Boden streichen. Den zweiten Boden darauf legen, ebenfalls mit 3 El Ananassaft beträufeln. 5 Ananasscheiben darauf legen. Übrige Ananassahne darüber verteilen. Mit dem letzten Boden bedecken und mindestens 2 Stunden (am besten über Nacht) kühl stellen.

4.Restliche Sahne und Zucker steif schlagen. Torte rundherum damit bestreichen. Die Torte mit Ananaswürfeln und Haselnusskrokant verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ananas-Kokos Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ananas-Kokos Torte“