Ananas-Biskuitrolle

Rezept: Ananas-Biskuitrolle
Die hat sich mein Mann zum Geburtstag gewünscht.
18
Die hat sich mein Mann zum Geburtstag gewünscht.
01:00
11
2656
Zutaten für
18
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für ca. 18 Stücke; Für den Biskuitteig:
4
Eier Größe M
100 g
+ 2 EL Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
100 g
Weizenmehl Type 405 oder 550
1 TL
Backpulver
Backpapier
Für die Ananas-Joghurt-Füllung:
8 Blatt
Gelatine
1 Dose, 580 ml
Ananas in Scheiben
300 g
Volmilchjoghurt, stichfest
50 g
Zucker
1 EL
Zitronensaft
150 g
Schlagsahne
50 g
gehacke Pistazienkerne
Für die Garnitur:
150 g
Schlagsahne
Ananasstücke
2 TL
gehackte Pistazienkerne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.06.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
15,6 g
Kohlenhydrate
15,5 g
Fett
19,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ananas-Biskuitrolle

Muffin Ananas-Muffins mit Herz

ZUBEREITUNG
Ananas-Biskuitrolle

1
Den Backofen auf 200° C (Umluft: 175° C) vorheizen.
2
Für den Biskuitteig die Eier trennen. Eiweiße mit den Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen, dabei 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und Salz einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterschlagen. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und unterheben.
3
Biskuitmasse auf ein mit Backapier ausgelegtes Backblech geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten goldbraun backen. Die Teigplatte auf ein feuchtes, mit 2 EL Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Backpapier vorsichtig abziehen. Biskuitplatte mit dem Tuch aufrollen, auskühlen lassen.
4
Für die Ananas-Joghurt-Füllung Gelatine einweichen. Die Ananas abtropfen lassen, den Saft auffangen. Die Ananas klein schneiden. Etwa 3 EL der Ananasstücke für die Garnitur beiseite stellen.
5
Joghurt mit Zucker und Zitronensaft verrühren. Vom Ananassaft 100 ml abmessen, in einen Topf geben und erwärmen. Die Gelatine ausdrücken und im warmen Ananassaft auflösen, dann in die übrige Creme rühren und ca. 30 Minuten kalt stellen. Wenn die Masse anfängt zu gelieren, die steif geschlagene Sahne unterziehen.
6
Die Biskuitrolle entrollen, die Joghurtmasse daraufstreichen, dabei ringsum einen Rand von ca. 3 cm frei lassen. Die Ananasstücke und Pistazienkerne darauf verteilen und die Biskuitrolle mit Hilfe des Geschirrtuches aufrollen.
7
Die Biskuitrolle mindestens 3 Stunden kalt stellen.
8
Kurz vor dem Servieren mit Sahnetuffs, Ananasstückchen und Pistazien garnieren.

KOMMENTARE
Ananas-Biskuitrolle

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
köstlich, davon hätte ich gern ein Stück zum Kaffee, LG Barbara
Benutzerbild von DundM
   DundM
Ganz tolles Rezept und super lecker 5***** Sternchen. GGLG Gabi
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
dein mann hat geschmack....lg sabine
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
eine fruchtig-leichte Rolle... genau mein Geschmack...LG Linda
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
oh die ist super gelungen und eigendlich zuschade um sie anzuschneiden. 5* und glg christine

Um das Rezept "Ananas-Biskuitrolle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung