Ananas-Sahne-Torte

1 Std 30 Min leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 3
Zucker 150 g
Vanillezucker 3 Päckchen
Mehl 50 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 1 TL
Gelatine 7 Blatt
Ananasstücke - große Dose 1 Dose
Limette 1
Dickmilch 500 g
Schlagsahne 600 g
Zitronenmelisse frisch etwas
Sahnesteif 2 Päckchen
Salz, Backpapier etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
20,5 g
Fett
13,5 g

Zubereitung

1.Eine Springform (26 cm) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß, eine Prise Salz und 2 EL kaltes Wasseer steif schlagen. Dabei 75 g Zucker und 1 Päck. Vanillinzucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln runterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver darauf sieben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Im vorgeheizten Backofen (E-herd 200°C) ca. 18 min abbacken. Auskühlen.

2.Gelatineblätter einweichen, Limette auspressen und die Ananas abtropfen lassen. Ein paar Ananasstückchen für die Garnitur aufheben. Die Dickmilch mit dem Limettensaft und den restlichen 75 g Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen und in die Dickmilch einrühren. Kalt stellen bis man Straßen in der Masse ziehen kann.

3.Den ausgekühlten Boden halbieren. Einen Tortenring um den unteren Boden legen. 100 ml Sahne steif schlagen und mit den Ananasstücken in die gelierte Dickmilchmasse einrühren. Auf den unteren Boden geben, glatt steichen und das zweiten Bodenteil drauflegen. Wieder in den Kühlschrank.

4.500 g Schlagsahne mit V-zucker und Sahnesteif steif schlagen. 1/3 der Sahne in einen Spritzbeutel füllen. Mit dem Rest die Torte rundrum bestreichen. Die Torte mit Sahnetuffs, ein paar Ananasstückchen und den Melissenblättern verzieren (so wie man es am besten hinkriegt).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ananas-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ananas-Sahne-Torte“