Pfirsich-ACE-Sahne-Torte

1 Std leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Bisquitteig etwas
Eier Größe M 3
Zucker 75 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 50 gr.
Speisestärke 50 gr.
Backpulver 1 TL
Salz 1 Prise
Belag etwas
Pfirsiche 1 gr. Dose
Vanillesoße ohne Kochen 2 Päckchen
Schlagsahne 2 Becher
Sahnesteif 2 Päckchen
ACE-Saft 400 ml
Sofortgelatine für 500 ml 1 Päckchen

Zubereitung

1.Springform am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß, Salz und 2 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei den Zucker und den Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver sieben und vorsichtig unterheben. Im vorgeheißten Ofen bei 200°C 15-18 min backen. Auskühlen.

2.Die Pfirsiche ordentlich abtropfen lassen und kleinschneiden. Den ausgekühlten Boden aus der Form lösen, Backpapier entfernen und einen Formrand um den Boden legen.

3.200 ml Pfirsichsaft mit 2 Päckchen Vanillesoße ohne kochen anrühren und ca. 1 min anziehen lassen. Auf dem Kuchenboden einen dünnen Spiegel gießen und die Pfirsichstückchen gleichmäßig darauf verteilen. 2 Becher geschlagene Sahne darauf geben und schön glatt steichen.

4.400 ml ACE-Saft mit der Gelantine nach Vorschrift zu einem Guß verarbeiten und wenn der Saft anfängt dicklich zu werden auf der Sahne als Spiegel verteilen. Für 4 Stunden in der Kühlschrank.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-ACE-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-ACE-Sahne-Torte“