Fleischreis

Rezept: Fleischreis
Resteverwertung
2
Resteverwertung
10
2927
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Glas
Reis parboiled
2 Gläser
Wasser
150 Gr.
Lammfleisch, gegrillt
150 Gr.
Hühnchenfleisch, gegrillt
1 Tl.
Salz
3 El.
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleischreis

ZUBEREITUNG
Fleischreis

Vorwort
1
Dieses Gericht mach ich oft, wenn Fleisch vom grillen überbleibt oder wenn ein Stück Fleisch zu trocken wird und wir es nicht essen mögen.
Zubereitung
2
Das Fleisch wird zuerst in kleine Stücke geschnitten. Wenn noch Knochen am Fleisch ist, diese entfernen.
3
Das Öl in einen Topf geben und erhitzen. Die Fleischstücke darin knusprig anbraten.
4
Den Reis hinzu und diese ca. 2 min. mitrösten. Dann das Wasser und Salz hinzugeben, verrühren, einmal aufkochen lassen und auf niedrigste Stufe schalten. Deckel zu und nach ca. 10 Min. Die Hitze ganz ausmachen. Nach weiteren 10 Min. ist das Gericht fertig.
5
Dazu passt Obstkompott.
Anmerkung
6
Dieses Gericht kann man mit jedem Fleisch machen. Die Menge kann auch mal mehr oder weniger sein, das hängt immer davon ab, wieviel übrig bleibt. Wichtig ist beim Reis, dass das Verhältnis zu Wasser 1:2 ist. Wenn das Fleisch stark gewürzt war, würd ich erstmal weniger Salz nehmen und mich herantasten. Ich hatte ein Wasserglas (200ml.)

KOMMENTARE
Fleischreis

Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Bestimmt sehr lecker und würde auch meinem Geschmack entsprechen, lg Rosi
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Is noch was für mich übrig???? Grüß´li
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
So toll und lecker können Reste werden, 5* und LG
Benutzerbild von Heinerbine
   Heinerbine
Gute Resteverwertung werd nach dem nächsten Grillabend ausprobieren. 5* LG Heiner
Benutzerbild von Chefkoch1940
   Chefkoch1940
solch eine leckere resteverwertung lasse ich mir auch schmecken. lg wolfgang

Um das Rezept "Fleischreis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung