Fleisch : Nackenbraten

2 Std leicht
( 88 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebraten vom Nacken 1800 Gramm
Zwiebel 1 große
Butterschmalz etwas
Estragonsenf 4 Teelöffel
Balsamico 4 Teelöffel
Rotwein trocken 200 ml
Wasser 300 ml
Salz 1 Teelöffel
Pfeffer etwas
Butter 1 Esslöffel
Mehl 1 Esslöffel
Karotten 1 Glas
Champignons Konserve abgetropft 1 Glas

Zubereitung

1.Das Fleisch hab ich schon einen Tag vorher angebraten... von allen Seiten... dann mit dem Senf eingestrichen.... Balsamico dazu und bis nächsten Tag im Kühlschrank parken.......

2.Butter und Mehl verkneten und in den Kühlschrank stellen

3.Das Fleisch im Ofen weiter garen..... vorher den Rotwein und das Wasser dazu gießen.. salzen und pfeffern..... Deckel drauf.......

4.bei 200 Grad Umluft ca. 90 Min braten...... hab dann mit dem Brat Thermometer geprüft ob es gut ist....85 Grad )))))))

5.Fleisch rausnehmen und aufschneiden.......

6.nach Bedarf noch Wassen nachfüllen...... leicht köcheln lassen die Butter einrühren.. noch mal abschmecken......

7.Fleisch wieder in den Bräter legen...... auf eine Seite...auf die andere die Karotten und die Champignons durchwärmen lassen......

8.dazu gab es Kartoffeln... Guten Hunger...!!!!!!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch : Nackenbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 88 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch : Nackenbraten“