Zwiebelhaxe oder Zwiebelkammbraten

leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dickbein oder Schweinekamm 2 kg
Kümmel 1 geh. Telöffel
Salz 4 Teelöffel
Rosmarinnadeln 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zwiebeln 300 g
Lorbeerblatt 1
Pimentkörner 5
Bier Hell 1 Tasse
Speisestärke 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Kümmel, Salz, Pfeffer und gehackte Rosmarinnadeln vermengen und das Fleisch mit dem Gemisch einreiben. 1 Stunde stehen lassen. Mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen. 1/4 Liter heißes Wasser zugießen und zugedeckt bei 200°C etwa 30 Minuten braten.

2.Dann die Schwarte einschneiden und das Fleisch unter Wenden noch 1 Stunde in der Röhre braten, dabei öfter mit Bratfett begießen. Nun die Zwiebelwürfel und Gewürze zugeben, auch etwas Wasser, eine weitere Stunde garen.

3.Die letzten 15 Minuten die Hautseite nach oben legen, öfter mit Bier begießen und aufgedeckt braten lassen, bis die Schwarte gebräunt ist.

4.Die Soße mit Speisestärke binden. Zum Fleisch habe ich Klöße und Rotkraut gereicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelhaxe oder Zwiebelkammbraten“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...