Lammbraten

1 Std 35 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lammfleisch 1200 g
Knoblauchzehen 4
Zwiebeln 2
Möhre 1
Petersilienwurzel 1
Lorbeerblätter 2
Salz, Pfeffer, Senf etwas
Creme fraiche 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

1.Knoblauchzehen schälen, in Stifte schneiden. Das Fleisch damit spicken. Das Gemüse putzen und in Würfel schneiden.

2.Lammfleisch kräftig salzen und pfeffern und rundherum anbraten. Gemüse zugeben, kurz mitschmoren. Oberseite des Fleisches mit Senf einstreichen. Wasser oder Brühe zugeben, etwa 3/4 l.

3.Bei geschlossenem Deckel Fleisch ca. 45 Min. köcheln lassen. GGf. noch Flüssigeit nachgießen. Tipp: Ich brate das Fleisch gern einen Tag vorher an, lasse es dann ca. 30 M inuten köcheln. Am nöächsten Tag dann noch einmal 20-30 Minuten.

4.Wenn das Fleisch schön zart ist aus der Brühe herausnehemen. Für die Soße alles mixen (Lorbeerblatt vorher entfernen) und dabei die Creme fraiche zugeben. Fleisch in Scheiben schneiden.

5.Mit Klößen und grünen Bohnen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammbraten“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammbraten“