Geschmorte Lammkeule

6 Std 40 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammkeule 1
Karotten 2
Fenchelknolle 1
Zwiebeln 2
Lauchstange 1
Sellerie 150 g
Strauchtomaten 4
Knoblauchknolle 1
Rotwein 350 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl 3 EL
Rosmarin 2 Zweige
Thymian 4 Zweige
Lorbeerblätter 3
Lammfond 1 l
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
272 (65)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

1.Das Fleisch grob von Fett und Sehnen befreien. Das Gemüse putzen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Die Knoblauchknolle quer halbieren. Den Rotwein bei starker Hitze auf ca. 50ml reduzieren.

2.Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Olivenöl in einem passenden Bräter erhitzen und darin das Fleisch von allen Seiten bei mittlerer Temperatur 5-10 Min. anbraten.

3.Fleisch aus dem Bräter nehmen. Das Gemüse im Bratfett anbraten, evtl. noch etwas Öl zufügen. Die gewaschenen Kräuter zum Gemüse geben.

4.Fleisch zurück in den Bräter legen, Rotwein und Lammfond zugießen und evtl. mit Wasser auffüllen, so dass das Fleisch eben bedeckt ist. Den Bräter mit einem Deckel oder Backpapier abdecken. Im vorgeheizten Backofen bei 90°C 5 - 6 Stunden garen.

5.Die Soße nach dem Garen durch ein Sieb streichen, einkochen, evtl. binden und abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden.

6.TIPP: Dauert zwar etwas länger, aber durch die lange Garzeit bei milder Temperatur wird das Fleisch butterzart!!!!! Dazu schmecken Röstkartoffeln und grüne Bohnen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Lammkeule“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Lammkeule“