Gulasch, gemischt

2 Std 15 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Gulasch halb und halb 800 g
Zwiebel, mittlerer Größe 1
Tomate 1
Senf 1 EL
Ketchup 0,5 FL.
Curry, Salz, Pfeffer, Kümmel etwas
Pflanzenöl, evtl. Butter etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Ich tupfe das Gulaschfleisch zuerst mit einem Küchentuch trocken und gbe es in eine Pfanne mit heißem Öl (manchmal nehme ich auch noch etwas Butter dazu) Das Fleisch wird nun schön angebraten und mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Curry gewürzt, (je nach belieben) und die Tomate, sowie die Zwiebel hinzugefügt. (beides ganz lassen)

2.Ist das Fleisch schon etwas gebräunt, gebe ich einen guten Esslöffel Senf dazu und verrühre ihn mit dem Fleisch , so dass er mit anbraten kann. Ist das geschehen, gebe ich jetzt ca. ein halbe Flasche Ketchup dazu und verrühre das alles wieder mit dem Fleisch und laß es leicht weiterbraten.

3.Die Hitze nicht zu hoch einstellen, da sonst Senf und Ketchup verbrennen. Hat man das Gefühl, dass Senf und Ketchup mit dem Fleisch gut angebraten sind, kann man Wasser aufgießen, aber nur soviel, dass das Fleisch gut bedeckt ist. Nun läßt man alles ca. 1 Stunde kochen, oder eben solange, bis das Fleisch gar ist.

4.Da ich keinen Soßenbinder verwende, dicke ich die Soße mit etwas in Wasser verrührtem Stärkemehl an und würze bei Bedarf noch etwas mit Salz, Pfeffer und Curry nach.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch, gemischt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch, gemischt“