Pute trifft Broccoli chinesisch

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 400 Gramm
Broccoliröschen 200 Gramm
Champignons oder frische 1 Dose
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 4
Gemüsebrühe 300 ml
Dunkle Sojasoße 5 EL
Speisestärke 1 EL
Salz, Pfeffer, Asiagewürz, Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

1.Putenbrust in kleine Würfel schneiden, für 10 Min. in etwas Sojasoße marinieren. Zwiebeln in grobe Würfel schneiden, Knobi fein hacken, Broccoli in Röschen trennen und blanchieren.

2.Im Wok Öl erhitzen und dort Knobi, Zwiebeln, Champignons und Broccoli kurz andünsten, und wieder aus dem Wok nehmen. Putenbrust in den Wok geben und anbraten mit der Gemüsebrühe und der Sojasoße ablöschen mit Speisestärke abbinden,

3.Alles mit Salz Pfeffer, Asiagewürz, etwas Zucker abschmecken, Sojasoße ist geschmacksache kann man auch mehr nehmen. Kurz vor dem Servieren das Gemüse und die Pilze wieder zu dem Fleisch in den Wok geben und nochmal kurz durchziehen lassen.

4.Mit Reis einfach lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pute trifft Broccoli chinesisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pute trifft Broccoli chinesisch“