China-Gemüse mit Hähnchenbrust

20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Broccoli 500 gr
Paprika Rot 1
Hähnchenbrustfilet 400 gr
Lauchzwiebeln 1 Bund
Champignons frisch 250 gr
Cashewnüsse 1 Hand voll
Knoblauch 3 Zehen
Ingwer gehackt 1 TL
Hühnerbrühe Pulver 4 EL
Speisestärke 3 EL
Zucker 4 TL
Sesamöl 4 EL
Sojasoße dunkel 3 EL
Weißweinessig 5 TL
Sherry 5 TL
Salz 1 TL
Chilliflocken 3 TL
etwas Öl zum braten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
27,8 g
Fett
25,4 g

Zubereitung

1.Die Marinade vorbereiten: Die oben angegebenen Mengen von Sojasauce, Zucker, Chilliflocken, Weißwein-Essig, Sherry, Sesam-Öl, Salz, Speisestärke, Hühnerbrühepulver in einen Behälter den man schließen kann und schütteln bis alles miteinander gut vermischt ist und beiseite stellen.

2.Ganz wichtig: Broccoli in Röschen teilen und ca 3min. in Wasser kochen, abgießen und beiseite stellen.

3.Paprika in Streifen schneiden, Champignons in Scheiben & mit den Cashewnüssen ca 2min. anbraten und in den Topf zu dem Broccoli schütten.

4.Nun das Hähnchenbrustfilet in Mundgerechte Stücke schneiden und anbraten. Zu dem fertigen Gemüse schütten.

5.Nun den gehackten Knoblauch & Ingwer mit den in Streifen geschnittenen Lauchzwiebeln ca. 1min. anbraten.

6.Jetzt das fertig gebratene Gemüse mit Hähnchen mit in die Pfanne geben und die Marinade rübergießen.

7.2-3min rühren oder schwenken bis die Flüssigkeit etwas dickflüssig ist. Fertig!! Dazu passt Reis oder Nudeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „China-Gemüse mit Hähnchenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„China-Gemüse mit Hähnchenbrust“