China-Topf aus dem Ofen

Rezept: China-Topf aus dem Ofen
20
01:00
30
1913
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Putenbrust
200 g
Schinken, gekocht
1 Dose, groß
Ananas in Scheiben
150 g
Erbsen TK-Produkt
2 cm
frische Ingwerwurzel, sehr fein geraspelt
1 Dose
Bambussprossen
1 Päckchen
getrocknete Morcheln ersatzweise 200 g frische braune Champignons)
Für die Marinade:
7 EL
Sojasauce
5 EL
Wasser
0,5 TL
Salz
1 TL
brauner Zucker oder Rohrohrzucker
2 EL
Speisestärke
Für die Sauce:
100 ml
Sojasauce
100 ml
Wasser
1 TL
brauner Zucker oder Rohrohrzucker
0,5 TL
Salz
2 Msp.
Sambal Oelek oder nach Geschmack etwas mehr
2 TL
Sesamöl
1 EL
Speisestärke
300 ml
Gemüsebrühe
1 Becher
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
393 (94)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
3,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
China-Topf aus dem Ofen

Chinapfanne Hähnchenbrust-Stücke mit Gemüsebouquet und Ingwer

ZUBEREITUNG
China-Topf aus dem Ofen

1
Die Morcheln in Wasser einweichen und ca. 30 Minuten stehen lassen. Die Putenbrust in kleine Würfel schneiden. Die Bambussprossen abgießen und in feine Streifen schneiden. Die Ingwerwurzel schälen und fein raspeln. Die eingeweichten Morcheln in kleine Stücke schneiden. Die Putenbrust mit den vorbereiteten Bambussprossen, der fein geriebenen Ingwerwurzel und den Morcheln gut miteinander vermischen.
2
Für die Marinade Sojasauce mit Wasser, Salz, Zucker und Speisestärke gut miteinander verrühren, evtl. noch etwas Flüssigkeit dazugeben wenn die Marinade zu zäh wird und über die vorbereiteten Zutaten geben. Etwa 30 Minuten kalt gestellt ziehen lassen.
3
Den Backofen auf 200° C (Umluft: 175° C) vorheizen.
4
Für die Sauce Sojasauce mit Wasser, Zucker, Salz, Sambal Oelek, Sesamöl, Speisestärke und Gemüsebrühe gut miteinander verrühren. Den Schinken in kleine Würfel schneiden, die Ananas in kleine Stücke schneiden und mit den Erbsen unter das marinierte Fleisch mischen. Diese Mischung in eine ofenfeste Auflaufform geben, mit Sahne übergießen und die gut durchgerührte Sauce darübergießen. Den Auflauf nocheinmal gut durchmischen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten garen.
5
Als Beilage Reis oder Baguette und gemischten Salat dazu reichen.

KOMMENTARE
China-Topf aus dem Ofen

Benutzerbild von schwalbe1809
   schwalbe1809
321...meins 5*
Benutzerbild von tschortschina
   tschortschina
Liest sich fantastisch und schmeckt bestimmt auch so, das gibt's bei meinem nächsten Mädelsabend. lg tschortschina
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das gefällt mir, 5* dafür
Benutzerbild von Grobschnitt
   Grobschnitt
Bin begeistert ! VLG
Benutzerbild von Inge60
   Inge60
Oh wie lecker, dass erkläre ich zu meinem Lieblingsrezept. 5* für dich. LG Inge

Um das Rezept "China-Topf aus dem Ofen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung