Pasta mit Hähnchen und Broccoli in Käse-Sahne-Sauce

1 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bandnudeln 250 gr.
Sahne, süß 250 ml
Käse gerieben 150 gr.
Broccoli-Röschen, tiefgekühlt 300 gr.
Hähnchenbrust 300 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1184 (283)
Eiweiß
14,7 g
Kohlenhydrate
20,1 g
Fett
15,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Nudeln kochen. Vier Minuten bevor sie fertig sind, Broccoliröschen ins kochende Wasser hinzufügen und mitkochen lassen. In einem Sieb abtropfen lassen.

2.Für die Sauce Sahne in einem Topf erhitzen. Nach und nach Käse hinzufügen und rühren, bis der Käse komplett geschmolzen ist. Mit Salz, Pfeffer und ein bisschen Muskat abschmecken. Wer will, kann auch etwas Knoblauch dazufügen.

3.Die Hähnchenbrust in Stückchen schneiden und in einer Pfanne goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen.

4.Zum Schluss Nudeln, Broccoli und Sauce in die Pfanne geben und miteinander verrühren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Hähnchen und Broccoli in Käse-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Hähnchen und Broccoli in Käse-Sahne-Sauce“