Hackfleisch-Brokkoli-Auflauf

1 Std leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Brokkoli, TK 300 g
Hörnchennudeln 125 g
gemisches hackfleisch 250 g
Keimöl 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Schlagsahne 100 ml
Knorr fix für Nudel-Schinken-Gratin 1 Beutel
Currypulver 1 TL
Gratinkäse 3 EL

Zubereitung

1.Den Brokkoli auftauen lassen und anschließend in kleine Röschen schneiden. Die ungekochten Hörnchennudeln in eine Auflaufform geben und die Brokkoliröschen darüber verteilen. Danach das Hackfleisch in einem Topf im heißen Keimöl krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer gut würzen.

2.400 ml Wasser und die Schlagsahne dazu gießen. Das Soßenpulver einrühren und kurz aufkochen lassen. Das Currypulver unterrühren. Nun die Soße über den Nudeln und dem Brokkoli verteilen und mit dem Gratin-Käse bestreuen. Anschließend den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Umluft: 175° C) etwa 30 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Brokkoli-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Brokkoli-Auflauf“