Brokkoli - Nudel - Hack - Auflauf

Rezept: Brokkoli - Nudel - Hack - Auflauf
Schmeck super lecker
9
Schmeck super lecker
00:30
5
25922
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Penne Rigate
500 Gramm
Hackfleisch gemischt
500 Gramm
Broccoli
200 Gramm
Edamer gerieben
400 Gramm
Sahne 30% Fett
400 Gramm
Creme fraiche
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Paprika edelsüß
Muskat
3 Teelöffel
Delikatessbrühe Instant
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.04.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
900 (215)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
19,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Brokkoli - Nudel - Hack - Auflauf

ZUBEREITUNG
Brokkoli - Nudel - Hack - Auflauf

1
Die Nudel in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen und dann in ein Sieb schütten. Bei dem Broccoli die Röschen entfernen. Den Strunk schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Röschen und die dünnen Scheiben in einem Topf mit Salzwasser ebenfalls bissfest kochen und auch in ein Sieb schütten. Das Hackfleisch mit etwas Öl anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika gut würzen und fertig braten. Aus Sahne und Creme fraiche eine Sauce herstellen und mit der Delikatessbrühe und etwas Muskat würzen.
2
In die vorbereitete Auflaufform zuerst die Nudel verteilen. Das Hackfleisch darüber verteilen und mit der Hälfte der Sauce übergießen. Nun den Broccoli darauf verteilen und mit der restlichen Sauce übergießen. Zum Schluss den geriebenen Edamer darüber streuen. Den Auflauf nun in den auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Backofen stellen und ca. 30 - 35 Minuten backen.

KOMMENTARE
Brokkoli - Nudel - Hack - Auflauf

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Das sieht ja wirklich Appetitlich aus würde ich auch gerne mal probieren . Liebe Grüße Schmetterling4
Benutzerbild von Sina53
   Sina53
Sieht lecker aus. Muss ich auch probieren. Ich bin erst neu hier und muss mich erst durchlesen. Lg. Sina
Benutzerbild von Sina53
   Sina53
Das sieht sehr lecker aus. Muss ich auch probieren. Bin erst neu hier und muss mich erst einmal hier durchlesen. Schönen Nachmittag noch.
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Oh für Brokkoli tue Ich alles.Hast nichts dagegen wenn Ich Deinen Auflauf für mich ohne Hackfleisch mache.Meine Familie bekommt natürlich mit. Einfach klasse. LG Brigitte
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Sehr lecker gekocht… Schieb mal einen Teller rübe, ☆☆☆☆☆ für Dich, GLG Lorans

Um das Rezept "Brokkoli - Nudel - Hack - Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung