Überbackener Broccoli mit Schweinefilet

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600 g
Broccoli 800 g
Salz, Pfeffer etwas
Käse, gerieben 200 g
Brühe 375 ml
Kräuterfrischkäse 1 P
Soßenbinder 1 EL
Zucker 1 Prise
Öl zum Braten etwas

Zubereitung

1.Broccoli in Röschen teilen, in Salzwasser bissfest garen.

2.Käse reiben.

3.Filet in Scheiben schneiden, kurz anbraten, würzen, herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

4.Bratensatz mit Brühe ablöschen.

5.Frischkäse darin schmelzen und aufkochen lassen.

6.Soße mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. mit etwas Soßenbinder binden.

7.Fleisch in eine Auflaufform legen, Broccoli darüber verteilen und mit der Soße begießen.

8.Mit geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 ° ca. 10 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Broccoli mit Schweinefilet“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Broccoli mit Schweinefilet“