Bolognese - Toast

1 Std leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hackfleisch 500 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Salz, Pfeffer etwas
Oregano, gerebbelt etwas
"italienische" Kräuter etwas
Tomatenmark 75 g
passierte Tomaten 500 ml
Tomaten 2
Sandwichtoast 6 Scheiben
geriebener Käse 150 g
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel-/ Knoblauchwürfel darin glasig dünsten.

2.Das Hackfeisch zufügen und krümelig anbraten. Tomatenmark zugeben und mit anschwitzen. Mit den passierten Tomaten ablöschen, salzen, pfeffern und mit den Kräutern und Oregano abschmecken. Das Ganze dicklich einköcheln lassen.

3.Die Tomaten heiß überbrühen, häuten, fein würfeln, zur Hackmasse geben und erhitzen.

4.Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Toastscheiben ungetoastet darauf legen.

5.Die dickliche Bolognesesauce gleichmäßig auf den Toastscheiben verteilen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

6.Den Backofen auf 200°C vorheizen und die Bolognese-Toasts darin solange überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Dazu passt:

7.ein "frischer" Salat

Tipp:

8....als Snack reicht das Rezept "locker" für 6 - 8 Personen, dann statt Sandwichtoast "normales" Toast verwenden ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bolognese - Toast“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bolognese - Toast“