Kaninchen mit Rotwein-Sauerkirsch-Sauce

3 Std mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kaninchenkeule 4 Stck
Buttermilch optional 3 gr. Becher
Rotwein Bordeaux 1 Fl.
Suppengrün frisch 1 Bund
Sauerkirschen 1 Glas
frische Kräuter - Oregano, Thymian, Rosmarin... 1
Zwiebeln 4 gr.
Rotkohl 1 Stck.
Apfel Boskop 2 Stck
Schweineschmalz/-fett 100 g
große Kartoffeln mehlig 8 Stck.
Butter nach Bedarf etwas
frischer Thymian für Stampfkartoffeln 1 Bund
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Rotkohl in Streifen und die Äpfel in kleine Stücke schneiden. Rotkohlsud zubereiten (1-2 EL Essig, 4 EL Zucker, ca. 500 ml Wasser - je nach Geschmack Verhältnis ändern). Rotkohl und Äpfel in den Sud geben, dazu das Schweineschmalz und kochen lassen – mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn man möchte, können die Kaninchenkeulen 24 h vorher in Buttermilch eingelegt werden – Fleisch wird so noch zarter. Ansonsten die Kaninchenkeulen im Bräter kurz von allen Seiten anbraten - bis die Poren geschlossen sind. Parallel dazu auf dem Bratenblech ein Bett aus dem klein geschnittenen Wurzelwerk, den Zwiebeln (gewürfelt) und den abgetropften Sauerkirschen vorbereiten. Darauf kommen die Kaninchenkeulen, alles noch salzen und pfeffern und Rotwein hinzugeben (ca. ½ Flasche). Das Blech kommt in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen für ca. 2h. (Wahlweise kann zum schonenden braten der Ofen auf 150 °C reduziert werden, die Zeit verlängert sich bis auf ca. 3h.) Kaninchenkeulen immer wieder wenden, bis sie von allen Seiten goldbraun sind. Die restliche ½ Flasche nach und nach hinzugeben. Nach dem Braten den Sud in ein Gefäß geben und pürieren - je nach dem mit Wasser strecken und würzen. Kartoffeln schälen und im Salzwasser kochen, anschließend grob stampen. Darüber kommen nach Bedarf Butterfocken und der frisch gehackte Thymian. Guten Appetit! PS: Auf den Billder ist ein ganzes Kaninchen zu sehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaninchen mit Rotwein-Sauerkirsch-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaninchen mit Rotwein-Sauerkirsch-Sauce“