Conejo en Salmorejo

Rezept: Conejo en Salmorejo
Kaninchen in Salmorejo-Beize / Kanaren
16
Kaninchen in Salmorejo-Beize / Kanaren
13:30
16
6158
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Kaninchen
6 Stk.
Knoblauchzehen
1 Stk.
Paprikaschote rot
2 TL
Paprikapulver edelsüß
2 EL
Olivenöl
3 EL
Sherry-Essig
250 Milliliter
Weißwein
4 EL
Olivenöl
3 Stk.
Lorbeerblätter
2 Stk.
Thymianzweige
2 Stk.
Rosmarinzweige
2 Stk.
Fenchelkraut
Meersalz
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1343 (321)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
31,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Conejo en Salmorejo

ZUBEREITUNG
Conejo en Salmorejo

1
Für die Salmorejo-Beize Knoblauch, die entkernte und zerkleinerte Paprikaschote, Paprikapulver, Olivenöl und Essig mit dem Pürierstab gut mixen, mit dem Wein aufgießen, und nochmals durchmixen.
2
Das Kaninchen in Stücke teilen (ohne Kopf), und mitder Leber in eine verschließbaren Schüssel legen, mit der Salmorejo übergießen, die Gewürze hinzufügen, und über Nacht marinieren.
3
Am nächsten Tag Backofen auf 180° vorheizen. Die Kaninchenteile aus der Beize nehmen, abstreifen, salzen und in Olivenöl portionsweise in einem Bräter anbraten. Alles Fleisch wieder zurück in den Bräter geben, Salmorejo mit den Gewürzen dazugeben, ev. etwas Wasser oder Wein zugiessen, so das das Fleisch knapp bedeckt ist.
4
Ca. 1 Stunde im Rohr mit geschlossenem Deckel schmoren. (Ev. nach 45 min nachsehen ob das Fleisch schon weich ist. Dazu gehören eigentlich Papas Arrugas, aber da ich Kartoffelhaut absolut nicht mag habe ich das Kaninchen mit gekochten, leicht in wenig Butter geschwenkten Kartoffeln serviert.

KOMMENTARE
Conejo en Salmorejo

Benutzerbild von mimi
   mimi
Das ist ein Kaninchen-Rezept ganz nach meinem Geschmack ... ich werde es mir aufheben für´s nächste Überwintern in Spanien, denn dort bekommt man so zarte junge Kaninchen - die sind unbeschreiblich gut!! Hier bei uns werden die Tiere viel länger gefüttert und entsprechend auch viel später geschlachtet. Aber Dein Rezept ist es wert, nachgekocht zu werden ..... unbedingt!! 5***** und LG von mimi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Hast ja doch noch ein Kaninchen bekommen und dann auch noch so lecker zubereitet. Das würde mir auch schmecken. Ich nehme auch die Papas Arrugas dazu. LG Regine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von hoerbi
   hoerbi
Hallo Sonja, dieses Rezept habe ich heute nachgekocht - es ist obergenial. Bei uns gab es dazu aber die "Papas arrugadas", wir mögen die. Deine Beschreibung und das Rezept hätten mehr als 5***** verdient, geht aber nicht. LG Herbert
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Tolles Rezept, ist gleich in mein Kochbuch gewandert. Habe Dir auch 5 * dafür dagelassen. LG Ralf
Benutzerbild von digger56
   digger56
Genau das hat mein Freund Pepe mir empfohlen. Nach einem langen Winterschlaf genau das richtige um wieder groß und stark zu werden. Ich bezahl auch mit 5*..vlg..digger

Um das Rezept "Conejo en Salmorejo" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung