Kaninchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Kaninchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Kaninchen a la Gioff - Rezept
Hähnchen braten – wie gelingt es am besten? - Tip
Hähnchen braten – wie gelingt es am besten?
Tipp
Miesmuschelsüppchen, Teriyaki-Kaninchen, Mangocreme - Rezept
Miesmuschelsüppchen, Teriyaki-Kaninchen, Mangocreme
45 Min
(3)
Kaninchen im Baconmantel - Rezept - Bild Nr. 5350
Kaninchen Italienisch - Rezept
Kaninchen auf "Canarisch" - Rezept
Kaninchen - Rezept
13:00 Std
(68)
Kaninchen Frikassee - Rezept
1:15 Std
(32)
Saft-und kraftloses Fleisch
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 33
  • >

Kaninchen: Delikatesse zu besonderen Anlässen

Kaninchen sind recht einfach auch auf kleinerem Raum zu halten, was seit der Römerzeit vielen ärmeren Familien erlaubte, eine Fleischquelle selbst zu züchten. Zuchtformen traten allerdings erst im Mittelalter auf. Für die Fleischproduktion werden bis heute die schnell wachsenden Kaninchen Neuseeländer und Kalifornier bevorzugt. Seither wurde die Kaninchenzucht in Krisenzeiten propagiert, um die Bevölkerung schnell zu versorgen. Jungkaninchen werden im Alter von 90 Tagen geschlachtet, die schwereren werden bis zu einem halben Jahr alt.

Auswahl und Behandlung von Kaninchenfleisch

Fertig verpackte Einzelteile bewahren Sie davor, das Kaninchen selbst zergliedern zu müssen. Fürchten Sie dies nicht, entfernen Sie beim ganzen Kaninchen erst den Kopf, öffnen dann den Brustkorb und schneiden die Rippen ab. Zuletzt werden Vorder- und Hinterläufe entfernt. Nach dem Säubern sollten Sie die Kaninchenteile zunächst in eine Salzlake einlegen, das macht das Fleisch besonders zart. Wenn das Fleisch etwas dunkler aussieht, stammt es wahrscheinlich von schwarzfelligen Kaninchen.
Empfehlung