Quitten-Cranberry-Chutney

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Quittensaft 500 ml
Cranberries getrocknet 200 g
Zwiebeln 2
Apfel 1
Zucker 2 EL
Obstessig 2 EL
Meerrettich 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Muskat etwas
Kaffir-Limettenblätter 2
Gewürznelke 1
Kardamomkapsel 1
Gelierzucker 1:1 150 g
Chinesischer Knoblauch 1

Zubereitung

1.Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls fein würfeln

2.1 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel mit dem halbierten Knoblauch darin glasig andünsten.

3.Die Cranberries und den Quittensaft zugeben.

4.Die Gewürze in eine Gewürzkugel geben und in den Topf hängen.

5.Aufkochen lassen, etwa 15 Minuten leise köcheln lassen.

6.Mit Muskat, Zucker und Essig abschmecken und den Meerrettich einrühren.

7.Den Gelierzucker einrühren und 3 Minuten kräftig kochen lassen.

8.Die Gewürzkugel und den Knoblauch entfernen und das Chutney in vorbereitete Gläser füllen. Verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

9.Haltbarkeit mindestens 1 Jahr

10.Passt zu Meeresfrüchten, Lachs....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quitten-Cranberry-Chutney“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quitten-Cranberry-Chutney“