Mango-Chutney mit Apfel

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
reife Mango 1 Stk.
Apfel 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
brauner Zucker 50 g
heller Balsamico 50 g
Sherry 3 EL
Ingwer, ca. daumengroß 1 Stk.
Olivenöl 1 EL
Wasser 6 EL
Salz, Pfeffer etwas
Zimt 1 TL
Nelken 3 Stk.
Lorbeerblätter 2 Stk.
Paprikapulver 2 TL
Currypulver 2 TL
Chilipulver 0,25 TL
Anis 0,25 TL
Kardamom 0,25 TL
Mango-Pulver 1 Prise
Sexgewürz v. Schuhbeck n. B. 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
8,7 g

Zubereitung

1.Mango, Apfel, Zwiebel jeweils schälen und klein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Gewürze schon mal alle bereitstellen.

2.Zwiebeln im Olivenöl einige Minuten anschwitzen und den Zucker darüberstreuen. Dann die Gewürze und Ingwer dazugeben. Kurz mitrösten, bis die Gewürze zu duften anfangen. Mit Balsamico, Sherry und Wasser ablöschen. Mango- und Apfelwürfel dazugeben. Alles gut verrühren, kurz aufkochen lassen, dann bei mittlerer Hitze unter regelmäßigem Rühren ca. 30 - 40 Minuten köcheln lassen.

3.Am Schluss nach Belieben mit mehr Salz, Essig, Zucker etc. abschmecken. Das Chutney noch heiß in vorbereitete Gläser randvoll einfüllen, fest verschließen und die Gläser 10 Minuten auf den Kopf stellen. Angebrochen im Kühlschrank hält es sich ca. 4 Wochen. Die geschlossenen Gläser können kühl gelagert länger aufbewahrt werden. Schmeckt zu Fleisch, Käse oder auch zum verfeinern von Saucen etc...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Chutney mit Apfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Chutney mit Apfel“