Chutney aus gelben Tomaten (perfekt zu Kurzgebratenem oder aber auch als Beilage)

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gelbe Tomaten 400 gr
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
ÖL 1 EL
Rosinen 70 gr
Curry 1 TL
gemahlener Ingwer 1 TL
Salz 1 Prise
Zucker 1 EL
Zitronensaft 2 EL

Zubereitung

1.Die Tomaten in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, häuten und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und in Öl glasig braten.

2.Tomaten und Rosinen dazu geben, 20 Minuten leise köcheln lassen, mit den gewürzen, Salz, Zucker und Zitronensaft 10 Minuten weiter köcheln.

3.Das Chutney heiß in Gläser füllen, fest verschließen. Am besten 1 Woche durchziehen lassen, und dann verspeisen. Hält sich im Kühlschrank ca. 4 Monate

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chutney aus gelben Tomaten (perfekt zu Kurzgebratenem oder aber auch als Beilage)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chutney aus gelben Tomaten (perfekt zu Kurzgebratenem oder aber auch als Beilage)“