Gurkenkaltschale

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salatgurke 1
Himmbeeren, frisch oder TK 100 g
türkischer Joghurt 10% 150 g
Knoblauchzehe 1
Dill 3 Zweige
Rapsöl etwas
Apfelessig etwas
Rohrohrzucker etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Salatgurke schälen und davon ca. 2 cm fein runterhobeln. Diese fein gehobelten Gurkenscheiben mit den Himbeeren vermischen, 2 EL Apfelessig, 2 TL Rohrohrzucker und wenig Salz dazugen, einen Zweig Dill fein zerzupfen und dazugeben, durchmengen, mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

2.Die restliche Gurke in grobe Stücke schneiden und in ein hohes Gefäss geben, die Knoblauchzehe und den Joghurt dazugeben. Nun die restlichen 2 Dillzweige grob zerzupfen und ebenfalls dazugeben nun noch 1 TL Rapsöl und einen Spritzer Apfelessig dazugeben und alles mit dem Zauberstab fein pürieren.

3.Jetzt alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Kühlschrank gut durchkühlen lassen. Wer es richtig eisig mag, kann die Kaltschale auch 30 Minuten vor dem Servieren in den Froster stellen.

4.Zum Servieren die Kaltschale nochmals durchrühren und abschmecken und dann in Gläser oder kleine Schalen füllen und das Himbeertopping dazu geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gurkenkaltschale“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gurkenkaltschale“