Partyfrikadellen auf italienische und griechische Art

30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Rinderhackfleisch 1 kg
Eier 2
Zwiebel gewürfelt 1
Tomatenmark 0,333333 Tube
Senf 3 TL
Salz, Pfeffer, Knorr Kräuterlinge etwas
Mini-Mozzarella-Kugeln 150 g
Patros Feta-Genießerwürfel Kräuter ohne Öl 75 g
Öl etwas

Zubereitung

1.Hackfleisch, Eier, Zwiebeln, Tomatenmark und Senf in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Knorr Kräuterlingen kräftig würzen.

2.Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Mozzarellakugeln abgießen und halbieren.

3.Jeweils um eine halbe Mozzarellakugel oder einen Fetawürfel Hackfleisch legen und in den Händen zu einem Frikadellenbällchen formen. Anschließend im heißen Öl knusprig von allen Seiten anbraten.

4.Tipp: Mit einem Knoblauchdip serviert schmecken Sie besonders lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Partyfrikadellen auf italienische und griechische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Partyfrikadellen auf italienische und griechische Art“