Pizza - Lahmacun a’la Manfred

45 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fladen Lavash Brot 4 Stk.
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
ganze geschälte Tomaten - 450 ml 1 Dose
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
halbe Paprikaschoten - rot, grün, gelb 3 Stk.
Pul Biber 1 EL
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 EL
Senf mittelscharf 2 EL
Zitronensaft frisch gepresst 2 EL
Sahne, sauer 200 ml
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Paprikapulver edelsüß 1 EL
Olivenöl 2 EL
Kreuzkümmel gemahlen etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitende Arbeiten:

1.Paprikaschoten waschen und halbieren. Den Stielansatz, die Samenkerne und die Samenscheidewände entfernen. Anschließend klein kuttern.

2.Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen. Anschließend fein würfeln.

Verarbeitung der Zutaten:

3.In einer großen Pfanne einen Esslöffel Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch krümelig ausbraten. Aus dem Topf nehmen das Paprikapulver und Pul Biber unter mischen. Das ganze warm stellen.

4.Das restliche Olivenöl in der gleichen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln glasig anschwitzen. Den Knoblauch kurz mit dünsten. Das Tomatenmark und die gekutterten Paprikaschoten und die Tomaten dazu geben. Zusammen etwa 5 Minuten rührbraten.

5.Nun das Hackfleisch, den Senf und den Zitronensaft dazu geben.

6.Kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel abschmecken. Unter ständigem rühren die Flüssigkeit einreduzieren bis eine cremig streichfähige Masse entstanden ist.

7.Das Lavash in einer Pfanne ohne Fett erhitzen.

Servieren:

8.Auf jeden Brotfladen ein viertel der Hackfleischmasse streichen. Saure Sahne nach eigenem Geschmack auf das Hackfleisch geben und mit Petersilie bestreut servieren.

9.Beim Original Lahmacun wird das fertige Hackfleisch noch einmal fein gekuttert. Wir möchten das aber nicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza - Lahmacun a’la Manfred“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza - Lahmacun a’la Manfred“