Hackfleisch-Zucchini Bolognese

Rezept: Hackfleisch-Zucchini Bolognese
Bolognesesauce mit Hackfleisch, Zucchini und Tomaten
45
Bolognesesauce mit Hackfleisch, Zucchini und Tomaten
00:30
4
20287
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Nudeln oder Spaghetti
500 g
Hackfleisch gemischt
1 ganze
Zucchini
3 grosse
Tomaten
1 mittlere
Zwiebel
Olivenöl
1 kleines Stück
Butter
frischen
Basilikum
1,5 Tl
Zucker
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
18,9 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
15,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch-Zucchini Bolognese

ZUBEREITUNG
Hackfleisch-Zucchini Bolognese

1
Nudelwasser salzen und aufsetzen
2
Etwas Olivenöl in einer Pfanne heiss werden lassen und das Hackfleisch auf hoher Stufe krümmelig anbraten In der Zwischenzeit Nudeln oder Spaghetti ins kochende Wasser geben und nach Packungsanleitung kochen. Nudeln oder Spaghetti nach dem abschrecken mit etwas Butter verrühren.
3
Zwiebel fein würfeln und zum Hack dazugeben und noch etwas anbraten. Salz dazuben.
4
Zucchini und Tomaten grob würfeln (ca .0,7cm gross) und zum Hack dazugeben.Mit Zucker, Pfeffer, Basilikum abschmecken und solange dünsten bis alles gar ist.
5
Guten Appetit

KOMMENTARE
Hackfleisch-Zucchini Bolognese

Benutzerbild von seemannsbraut82
   seemannsbraut82
Sehr lecker zu lesen..................wird gleich ausprobiert!!!!!!!!
Benutzerbild von Gaensebluemchen72
   Gaensebluemchen72
Ich gebe Dir auch gerne 5*, denn Dein Rezept gefällt mir richtig gut. GLG Gänseblümchen
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Feines leckeres Rezept LG Heinzi
Benutzerbild von kochnix1
   kochnix1
Das liest sich richtig lecker.5* LG Michael

Um das Rezept "Hackfleisch-Zucchini Bolognese" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung