Spaghetti Bolognese

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 250 Gramm
Hackfleisch gemischt 250 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Karotte 1 Stück
Tomaten gehackt Konserve 2 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Italienische Kräuter etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Gemüsebrühe-Pulver etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel und die Karotte schälen und möglichst fein hacken. Das Hackfleisch in einer großen Pfanne in Öl gut anbraten. Zwiebeln und Karotten mit in die Pfanne geben und glasig werden lassen. Die Tomatenkonserven öffnen und zu den Hackfleisch geben.

2.Mit der Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und den italienischen Kräutern je nach Geschmack abschmecken. Die Knoblauchzehe fein hacken und mit in die Pfanne geben. Alles gut 45min köcheln lassen und ab und an umrühren

3.Die Spaghetti laut packungsanweisung "bissfest" kochen. Spaghetti auf einen Teller anrichten und die Bolognesesauce drüber verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Bolognese“