Spaghetti Bolognese

Rezept: Spaghetti Bolognese
Eins meiner Lieblingsgerichte :)
27
Eins meiner Lieblingsgerichte :)
01:00
8
5566
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Spaghetti
250 Gramm
Hackfleisch gemischt
1 Stück
Zwiebel frisch
1 Stück
Karotte
2 Stück
Tomaten gehackt Konserve
1 Stück
Knoblauchzehe
Italienische Kräuter
Salz
Pfeffer
Gemüsebrühe-Pulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
16,4 g
Kohlenhydrate
35,0 g
Fett
9,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti Bolognese

Pasta mit Tomatensauce
ZuchiniPaprika-Gemüse
Pappa Pomodoro
pasta ala ebolino

ZUBEREITUNG
Spaghetti Bolognese

1
Die Zwiebel und die Karotte schälen und möglichst fein hacken. Das Hackfleisch in einer großen Pfanne in Öl gut anbraten. Zwiebeln und Karotten mit in die Pfanne geben und glasig werden lassen. Die Tomatenkonserven öffnen und zu den Hackfleisch geben.
2
Mit der Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und den italienischen Kräutern je nach Geschmack abschmecken. Die Knoblauchzehe fein hacken und mit in die Pfanne geben. Alles gut 45min köcheln lassen und ab und an umrühren
3
Die Spaghetti laut packungsanweisung "bissfest" kochen. Spaghetti auf einen Teller anrichten und die Bolognesesauce drüber verteilen.

KOMMENTARE
Spaghetti Bolognese

Benutzerbild von Schattenkartell
   Schattenkartell
Mit Karotte war neue für mich schmeckt super und ist einfach zu kochen vielen Dank.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du sehr köstlich zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Hast Du sehr lecker zubereitet, die Karotte sehr raffiniert darin versteckt, die bringt einen schönen Geschmack mit. Und Du hast die Soße prima lang köcheln lassen, so entfalten sich alle Geschmacksnuancen wunderbar ... das einzige, was ich hier ein bisschen vermisse, ist ein guter Esslöffel Parmasan - darauf hätte ich bestanden ;-))) Ist aber natürlich Geschmacksache und gibt keinen Punktabzug. LG Andrea
Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
ich brate zusätzlich noch eine klitzekleine Zucchini mit an aber deine Version ist so auch total lecker, lg Denise
Benutzerbild von alarm
   alarm
Leggggger, was soll ich sonst sagen. grins. LG Jörg

Um das Rezept "Spaghetti Bolognese" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung