Spaghetti Carbonara

15 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 Gramm
Kochschinken 200 Gramm
Schlagsahne 400 Gramm
Schinkenwürfel 125 Gramm
Weißwein halbtrocken 100 ml
Olivenöl 1 EL
Petersilie gehackt 1 EL
Eier 4
Knoblauch frisch 1
Zwiebeln 2
Butter 50 Gramm
geriebener Käse z.B. Parmesan, Gran Padano oder ganz nach Belieben etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen, ganz fein würfeln und den Knoblauch fein hacken. Kochschinken in Würfel schneiden.

2.Spaghetti al dente garen.

3.Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebeln andünsten. Den fein gehackten Knoblauch dazu geben und mit anschwitzen. Als nächstes gesellen sich die Schinkenwürfel dazu. Zum Schluss die Kochschinkenwürfel dazu und kurz mit anbraten.

4.Mit Weißwein ablöschen und köcheln lassen. Schlagsahne dazu geben und für rund 10 Minuten weiter köcheln. Petersilie dazu und würzen.

5.Die Eier in einer Schale oder im Glas verquirlen. Pfanne vom Herd nehmen und die verquirlten Eier dazu geben. Kurz unter rühren stocken lassen. Achtung: nicht zu lange, ansonsten gibt´s eine Kombination aus Rührei und Nudeln ;)

6.Butter in die Soße geben, Spaghetti abschrecken und in der Soße schwenken. Mit Käse bestreuen und servieren. Superkochhasi wünscht einen guten Appetit :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Carbonara“