Spaghetti alla Carbonara

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 Gramm
geräucherter Speck 150 Gramm
Butter 25 Gramm
Sahne 200 Gramm
Eier 3
Parmesan 150 Gramm
Knoblauchzehen 2
Salz etwas
schwarzen Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Den Speck in Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne "auslassen". Den Speck auf einen Teller legen. Im Bratensatz die Butter schmelzen und darin die Knoblauchwürfel andünsten.

2.In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Pachungsaufschrift in reichlich kochendem Salzwasser aldente garen.

3.Den Knoblauch mit der Sahne aufgießen, kurz aufkochen lassen und vom Herd ziehen. Die Eier verquirlen, mit 75 g Käse verrühren und in die Sahne rühren.

4.Die Spaghetti in ein Sieb gießen, nur kurz abtropfen lassen und in einer Schüssel mit der Eiersauce, dem restlichem Käse und dem Speckwürfeln locker vermengen. Anrichten und mit schwarzen Pfeffer aus der Mühle >> bestäuben<< und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti alla Carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti alla Carbonara“