Pasta: Capellini con Verdura di Zucchini

25 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Capellini - ganz dünne Spaghetti 250 Gramm
Salz für´s Kochwasser etwas
Zucchini, ziemlich jung 4 Stück
Zwiebel frisch 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Olivenöl 3 Esslöffel
Ricotta 150 Gramm
Parmesan frisch gerieben 2 Esslöffel
Sahneschmelzkäse 1 Esslöffel
Pfeffer und Salz etwas
Schinkenspeck gewürfelt 50 Gramm
Olivenöl 1 Esslöffel
Basilikumblätter, frisch 6 Stück

Zubereitung

1.Capellini nach Anweisung in reichlich Salzwasser ca. 4 Minuten al dente kochen und abgießen.

2.Während das Nudelwasser zu Kochen gebracht wird, die Zucchini in Scheiben schneiden, die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und beides klein hacken.

3.Öl in einer Pfanne erhitzen und Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch darin bräunen.

4.In einer separaten Pfanne die Schinkenspeckwüfel in etwas Öl kross braten.

5.Den Ricotta mit dem Frischkäse und dem Parmesan verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Basilikum hacken und ebenfalls unterheben.

6.Die fertigen Nudeln zu dem Zucchinigemüse geben, die Ricottamischung unterrühren, alles gut vermischen und danach auf vorgewärmte Teller anrichten.

7.Mit den Speckwürfeln "krönen" und sofort servieren.

8.Sollten die Nudeln zu pframpfig werden, noch etwas Kochsahne dazu geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta: Capellini con Verdura di Zucchini“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta: Capellini con Verdura di Zucchini“