Zucchini-Nudeln

20 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Farfalle-Nudeln 350 g
Zucchini, mittelgroß 2 Stück
Rinderhackfleisch 300 g
Zwiebel, mittelgroß 1 Stück
Knoblauchzehen, gepresst oder in feinen Würfeln 2 Stück
Cremefine 250 ml
Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe etwas

Zubereitung

1. Nudeln nach Packungsanweisung "al dente" kochen und abgießen. 2. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. 3. Das Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den zerkleinerten Knoblauch darin glasig dünsten. 4. Das Hackfleisch hinzugeben und krümelig anbraten. 5. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und mit in die Pfanne geben, einige Minuten dünsten. 6. Mit Cremefine aufgießen und abschmecken. 7. Zuletzt die vorgekochten Nudeln untermengen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Nudeln“