Zucchini-Nudeln

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln Deiner Wahl 250 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehn 2
Öl 1 Eßl
Zucchini 375 g
geräucherten Speck 125 g
Butter 20 g
Crème fraîche 1 Becher
Pfeffer, Salz, Basilikum etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
401 (96)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
10,3 g
Fett
3,7 g

Zubereitung

Reichlich Wasser mit Salz und Öl zum Kochen bringen. Nudeln nach Packungsangabe kochen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zucchini waschen und in Stifte, Specke in Streifen schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen. Speck darin auslassen. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und darin andünsten. Zucchini hinzufügen und ca. 10 Min. Mit durchschmoren. Die abgetropften Nudeln und die Creme fraiche kurz mit erhitzen. Salzen, pfeffern und evtl. Mit Basilikum bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Nudeln“