Nudeln mit Zucchini-Garnelen-Soße

20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln nach Geschmack 100 g
Zucchini 150 g
Eismeergarnelen (küchenfertig) 150 g
Kräuterfrischkäse (z.B. Buko Pikante Kräuter) 75 g
Sahne 100 ml

Zubereitung

1.Zucchini waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Eismeergarnelen abgießen.

2.Nudeln bissfest kochen. Zucchini und Garnelen in der Pfanne anbraten und mit Pfeffer würzen.

3.Wenn die Zucchini und die Garnelen gar sind mit Sahne aufgießen und den Frischkäse zugeben und schmelzen lassen.

4.Nochmals abschmecken und eventuell noch mit Salz nachwürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Zucchini-Garnelen-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Zucchini-Garnelen-Soße“