Bandnudeln mit Zucchini-Gorgonzola-Sauce

Rezept: Bandnudeln mit Zucchini-Gorgonzola-Sauce
mal was Anderes!!!
16
mal was Anderes!!!
00:20
8
7672
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Bandnudeln
750 gr.
Zucchini
1 Stück
Zwiebel
3 Stück
Knoblauch-Zehen
200 ml
Sahne
200 gr.
Gorgonzola
250 gr.
Speisequark
Pfeffer, Salz, italienische Kräuter tiefgekühlt
50 gr.
Walnüsse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
19,2 g
Fett
10,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bandnudeln mit Zucchini-Gorgonzola-Sauce

SUPPE GEMÜSE Tomatensuppe kalt evtl mit Ingwer und Ziegenkäsenocken

ZUBEREITUNG
Bandnudeln mit Zucchini-Gorgonzola-Sauce

1
Die Bandnudeln nach Anleitung kochen. Inzwischen die Zucchini (meine war schon etwas größer - aus dem Garten) schälen, das Kernhaus entfernen und würfeln. (wenn man kleine Zucchini hat erspart man sich das) Etwas Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Zucchini andünsten. Die Zwiebeln und den Knoblauch würfeln und dazugeben. Bevor die Zucchini braun oder zu
2
weich werden mit der Sahne ablöschen und den Gorgonzola dazugeben und rühren bis er schmilzt. Danach den Speisequark dazugeben und mit den Kräutern verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Ganze mit den ageschreckten Nudeln vermengen. Kurz vor dem Servieren grob gehackte Walnüsse auf den Nudeln verteilen und GENIEßEN!
3
Es sind "gut gemeinte" 3 Portionen. Wir sind sehr gute Esser ;-)

KOMMENTARE
Bandnudeln mit Zucchini-Gorgonzola-Sauce

Benutzerbild von menage
   menage
Schwupps... ist das RZ doch in meine Favoriten gehopst! ***** LG Rita
Benutzerbild von Kochmieze
   Kochmieze
Bei manchen findet man immer wieder was nach seinem Geschmack und so kommt auch das in mein KB und wird bei nächster Gelegenheit nachgeprutzelt. Gestern erst Pasta gehabt aber ich könnt schon wieder !!!! Gruß v.Kochmieze und natürlich *****
   H****h
Wir mögen gerne Gorgonzola-Spinatsoße zu Pasta, mit der Zucchini und dem Quark, ist eine schöne Abwechslung!
Benutzerbild von pappnase
   pappnase
Also, so kenne ich das noch nicht, klingt super lecker. Wenn du dein Rezept suchst, ich klau es dir gerade...LG Peter
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
sehr lecker, klasse dein rezept. 5 * lg dieter

Um das Rezept "Bandnudeln mit Zucchini-Gorgonzola-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung