Gebratene Nudeln Thai

30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust, alternativ Puten- oder Schweineschnitzel 250 g
Spaghettini, z.B. Buitoni 150 g
Paprika, 150 g 1 rote
Karotte, 150 g 1
Frühlingszwiebeln, 50 g 2
Öl, z.B. Thomy Sonnenblumenöl 3 EL
Maggi fix frisch Gebratene Nudeln Thai 1 Beutel

Zubereitung

1.Spaghettini mittig durchbrechen, wie gewohnt kochen und gut abtropfen lassen. Hähnchenbrust in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden, Karotte und Paprika putzen und in Streifen schneiden.

2.Hähnchenstücke in einer beschichteten Pfanne in heißem Öl anbraten, Gemüse zugeben und mitbraten.

3.Abgetropfte Spaghettini zugeben, untermischen. Beutelinhalt darüber streuen. Unter Rühren ca. 5 Minuten bis zur gewünschten Bräunung mitbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Nudeln Thai“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Nudeln Thai“