Hähnchencurry mit Nudeln

25 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bandnudeln 150 Gramm
Hähnchenbrustfilet 200 Gramm
Möhre 1
Paprikaschote rot 1
Frühlingszwiebeln 2
Pflanzencreme 2 EL
Currypulver 2 TL
Rosinen 1 EL
Kokosmilch 200 ml

Zubereitung

1.Nudeln nach Anweisung kochen. Frühlingszwiebeln, Möhren und Paprika in kleine Stücke schneiden. Hähnenfilet in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Öl erhitzen. Möhre, Paprika Zwiebeln und Brustfilet im heißem Fett anbraten, mit Currypulver bestäuben und ca. 5 Minuten braten. Mit Kokosmilch ablöschen. Rosinen zugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Mit den Nudeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchencurry mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchencurry mit Nudeln“