Gabi´s Hirschgulasch mit Maroni

Rezept: Gabi´s Hirschgulasch mit Maroni
jeder hat so sein persönliches Rezept ;-)
9
jeder hat so sein persönliches Rezept ;-)
02:27
11
6208
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 ml
Buttermilch natur
500 Gramm
Hirschfleisch
250 ml
Rotwein trocken
3 Stück
Chinesischer Knoblauch
2 Zweige
Thymian frisch
3 Stk.
Lorbeerblatt
1 Stk.
rote Zwiebel
2 EL
Butterschmalz
1 EL
Brauner Zucker
200 Gramm
Maronen vorgekocht
1 EL
Tomatenmark
50 Gramm
Preiselbeeren
etwas
Gemüsebrühe
10 Gramm
Tobago-Schokolade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
10,5 g
Kohlenhydrate
11,2 g
Fett
6,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gabi´s Hirschgulasch mit Maroni

Wurstsalat
Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage

ZUBEREITUNG
Gabi´s Hirschgulasch mit Maroni

Das Hirschfleisch am Vortag in Buttermilch einlegen. Den Rotwein,1 Stk.Knoblauch,1 Lorbeerblatt und 1 Zweig Thymian erhitzen,einmal aufkochen lassen und beiseite stellen. Die gewürfelte Zwiebel mit 2 Stk. kleingehacktem Knoblauch und den abgestreiften Blättern von einem Zweig Thymian in Butterschmalz anbraten. Das Fleisch dazugeben und den Zucker und das Tomatenmark unterrühren.Die Buttermilchmarinade aufheben.Alles 10 min.anbraten und mit dem zubereiteten Rotweinfond ablöschen. 2 Lorbeerblätter dazugeben und 60 -70 min.schmoren.Zwischendurch evtl.mit Gemüsebrühe auffüllen.Nachdem die Maronen dazugegeben wurden nocheinmal 20 min.köcheln lassen.Zum Schluß die Schokolade und etwas Buttermilchmarinade einrühren.Mit Preiselbeeren garnieren und mit Knödel,Spätzle oder Nudeln servieren.

KOMMENTARE
Gabi´s Hirschgulasch mit Maroni

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Oberlecker und volle 'chenzahl LG Frank
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gute Zubereitung und Zutaten. LG. Dieter
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja super, 5* bekommst du
Benutzerbild von Maikimausi
   Maikimausi
Ich liebe (es) Wild;) *****
Benutzerbild von orphyllia
   orphyllia
Sehr lecker, eine wunderbare Zusammenführung der Geschmackskomponenten. LG, caro

Um das Rezept "Gabi´s Hirschgulasch mit Maroni" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung