Feiner Rinderbraten mit Buttergemüse und Petersilienkartoffeln

2 Std leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Bratenfleisch (mf) frisch 1 Kg.
Zwiebel frisch 2 Stk.
Suppengemüse 1 Bund
Mohrrübe frisch 1 Bund
Rosenkohl frisch 500 Gr.
Knoblauchzehe groß 2 Stk.
Paprikapaste 1 El
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Tl
Kartoffel geschält frisch gegart 300 Gr.
Kümmel 0,5 Tl
Salz+Pfeffer+Paprika etwas
Butterschmalz 2 EL
Butter 2 El
Tr.Rotwein 200 ml

Zubereitung

1.Das Rindfleisch im Butterschmalz von allen Seiten sacharf anbraten,das geputzte Suppengemüse und eine hälfte der Zwiebel zugeben und gut anschmoren mit etwas Wasser ablöschen Tomatenmark und Paprikapaste zugeben und in den Ofern bei ca.180° schmoren lassen.Mit Rotwein ablöschen

2.Möhren und Rosenkohl putzen in Salzwasser köcheln zu dem Rosenkohl gebe ich Kümmel wegen der Magenverträglichkeit , mittels Eiswasser abschrecken, mit hilfe von Butter in einer Pfanne leicht anschwitzen und mit S+P abschmecken mit Petersilie bestreuen.

3.Kartoffeln Kochen und mit Petersilie bestreuen .Fix Fix anrichten und ein Glas Rotwein dazu . Wünsche Euch einen G.A.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feiner Rinderbraten mit Buttergemüse und Petersilienkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feiner Rinderbraten mit Buttergemüse und Petersilienkartoffeln“