Kalbskotelett mit Curryblumenkohl und Tomätchen

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kalbskotelett 1
Blumenkohlröschen 3
Cocktailtomaten 5
Weißwein 0,1 l
Schmelzkäse mit Kräutern 1 EL
Crème fraîche 1 EL
Currypulver indisch etwas
Chiliflocken etwas
Salz, Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 0,5 l
Ingwer frisch 1 Stk.
Butter 10 gr.
Mehl 1 EL
Öl 1 TL
Milch fettarm 30 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
5,1 g

Zubereitung

1.Gemüsebrühe heiß machen, 3 Scheibchen Ingwer und ein paar Chiliflocken dazugeben und den Blumenkohl in ca 10 darin garen.

2.Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl darin anschwitzen, mit der Milch ablöschen und mit etwas Brühe vom Blumenkohl auffüllen. Sie sollte noch dicklich cremig sein. 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Weißwein, Creme fraiche und Kräuterkäse einrühren. Mit Currypulver und Salz abschmecken.

3.Kotelett salzen und Pfeffern und in einer beschichteten Pfanne in dem Öl von beiden Seitn anbraten. Nach dem wenden die Tomaten mit dazutun und anbraten. Die Tomaten etwas salzen.

4.Blumenkohl abgießen und mit dem Kotelett und den Tomaten auf den Teller geben, Soße über den Blumenkohl gießen und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbskotelett mit Curryblumenkohl und Tomätchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbskotelett mit Curryblumenkohl und Tomätchen“