Trappers "Vegi-Kohl-Rouladen"

Rezept: Trappers "Vegi-Kohl-Rouladen"
Rouladen mal vegetarisch
98
Rouladen mal vegetarisch
26
20156
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Kartoffeln
2 Esslöffel
Kräuterbutter
50 ml
Milch
0,5 rote
Chili
2 Zehen
Knoblauch
0,5 Stück
Frühlingszwiebel
100 Gramm
Paprika
2 Esslöffel
Pesto Rosso- Tomate Basilikum
2 Esslöffel
Frischkäse mit Kräutern
1 Esslöffel
Tomatenmark + zum Andicken der Soße
2 Stück
Zwiebeln
1 Stück
Lorbeerblatt
350 ml
Gemüsebrühe
2 Esslöffel
Öl zum Braten
Pfeffer, Salz und Paprika
Küchengarn
8 Blätter
Weißkohl frisch, kurz abgewellt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
351 (84)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
7,9 g
Fett
5,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Trappers "Vegi-Kohl-Rouladen"

BackhendldoppeltgefülltPopcornPolentacremig Mangold

ZUBEREITUNG
Trappers "Vegi-Kohl-Rouladen"

1
Die Kartoffeln schälen und gar kochen. Mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen und mit der Kräuterbutter und der Milch vermengen. Abkühlen lassen.
2
Chili und Knobi sehr klein hacken. Frühlingszwiebel und Paprika sehr klein würfeln. Chili, Knobi, Frühlingszwiebeln, Paprika, Pesto, Frischkäse, Tomatenmark miteinander vermengen. Die Kartoffelmasse zugeben und alles gut verrühren. Mit Pfeffer, Salz und Paprika abschmecken.
3
Die 8 äußeren großen Blätter eines Weißkohls in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Ca. 5 Minuten darin kochen lassen. Abgießen und mit Küchenpapier abtrocknen.
4
Die Kartoffelmasse in die Kohlblätter verteilen (wenn der Strunk zu dick ist, etwas abschneiden) und die Kohlblätter zu Rouladen wickeln. Mit Küchenband fixieren.
5
Die 2 Zwiebeln häuten und vierteln. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Rouladen und die Zwiebelspalten darin kräftig anrösten. Mit 250 ml Gemüsebrühe ablöschen, das Lorbeerblatt zu geben und ca. 20-25 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Tomatenmark andicken und nochmals mit den Gewürzen abschmecken.
6
Das Garn von den Rouladen trennen und diese mit der Soße anrichten, Guten Appetit.
7
Tipp für Nicht- Vegetarier: Schmeckt auch sehr gut als Beilage zu meiner verdrehten Hack-Kohl-Roulade aus meinem KB.

KOMMENTARE
Trappers "Vegi-Kohl-Rouladen"

Benutzerbild von gysme
   gysme
hhhmmm das muss ich mal nachkochen ;) Sehr gut dargestellt und somit auf jeden Fall 5*
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Na toll... jetzt isst du meinem Essen einfach das Essen weg... manmanman :-). 5*. LG Ingo
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Mal was anderes 5* LG Sybille!
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
besser geht nich,manchmal fehlen einen die Worte ich sag Grandios..LG Gisela
Benutzerbild von tigerlili1972
   tigerlili1972
Eine ganz tolle Idee....verdiente 5* und gvlg Ruth

Um das Rezept "Trappers "Vegi-Kohl-Rouladen"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung