Spitzkohl-Rouladen

50 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spitzkohl frisch 1
Salz, Pfeffer etwas
Zwiebel frisch 1
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Ei 1
Paniermehl 4 EL
Milch 4 EL
Senf 2 TL
Öl 1 EL
Gemüsebrühe 225 ml
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Currypulver 1 EL
Milch 125 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
604 (144)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
10,4 g

Zubereitung

1.Kohl putzen, waschen und im kochenden Salzwasser ca. 5 Minuten blancieren. 8 Kohlblätter lösen. Rest Kohl als Gemüse verwenden. Zwieberln schälen und fein würfeln. Hack, Zwiebel, Ei, Paniermehl, Milch und Senf verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hackmasse zu 8 flachen Fleischküchlein formen. Aiuf jedes Kohlbaltt 1 Fleischküchle legen.

2.Kohlblatt einschlagen und aufrollen. Mit Garn binden. Öl erhitzen. Rouladen darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten. 100 ml Brühe angießen und zugedeckt weitere 10 Minuten garen.

3.Fett in einen Topf schmelzen. Mehl und Curry einrühren und kurz anschwitzen. 125 ml Brühe und Milch einrühren. Aufkochen, 3-5 Minuten kochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße zu den Rouladen reichen. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzkohl-Rouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzkohl-Rouladen“