Gulasch : Gulasch mit Rosenkohl und Salzkartoffeln

leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rindfleisch 250 gr.
Schweinefleisch 250 gr.
Zwiebeln 2 große
Paprikaschote frisch 1 rote
Tomatenmark a.d. Tube 1 EßL.
Wasser 1 Tasse
Erdnussöl 2 EßL.
Salz und Pfeffer etwas
Rosenkohl 20 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
709 (169)
Eiweiß
19,2 g
Kohlenhydrate
-
Fett
10,3 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel in Scheiben schneiden und im ErdnussÖl anbraten...

2....das Fleisch waschen und trocken tupfen, in Würfel schneiden, zu den Zwiebeln geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut anbraten.

3.Den Löffel Tomatenmark und die kleingeschnittene Paprika dazu geben, gut verrühren, dann das Wasser dazu und nochmals gut verrühren und zum kochen bringen. Das Ganze ca 45 Minuten köcheln lassen.

4.Den Rosenkohl von den äußeren Blättern befreien, waschen und im Bambus-Dämpfer ca. 20 - 30 Minuten garen ...

5.Dazu gab es Salzgartoffeln und für mich Möhren (Karotten, gelbe Rüben, wie immer sie auch heißen ;-)

6.Guten Appetit ;-))

7.Kalkulation für diese Mahlzeit ;-) ca. 6,- € vom Gulasch bleibt übrig, es wird also auch für eine nächste Mahlzeit reichen

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch : Gulasch mit Rosenkohl und Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch : Gulasch mit Rosenkohl und Salzkartoffeln“