Wirsinggulasch

Rezept: Wirsinggulasch
deftig -lecker
11
deftig -lecker
01:05
21
2176
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Schweinegulasch
Salz
Pfeffer
Paprikapulver scharf
350 Gramm
Wirsing
3
Zwiebeln
100 Gramm
Tomaten passiert
150 ml
Brühe
2
Lorbeerblätter
100 ml
Saure Sahne
1 Teelöffel
Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
3,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Wirsinggulasch

Zwiebelfleisch geschmort - scharf
Szegediner Gulasch ala Dietz

ZUBEREITUNG
Wirsinggulasch

1
Den Gulasch waschen ,trockentupfen und in einen Topf mit heißen Öl anbraten ,mit Salz ,Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen .
2
Den Wirsing putzen in Streifen , Zwiebeln schälen in Spalten schneiden und nach ca. 5 Minuten zu den Gulasch geben ,kurz mitbraten .
3
Nun mit der Brühe und den passierten Tomaten ablöschen ,Lorbeerblätter und Kümmel zugeben,gut vermengen und nit geschlossenen Deckel ca 40 Minuten garen .
4
Den Wirsinggulasch nun noch mit der sauren Sahne verfeinern und wenn nötig noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Wir haben dazu Kartoffeln gegessen ....Guten Appetit ;:-)......

KOMMENTARE
Wirsinggulasch

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Na das ist ja ein köstlicher Gulasch, mit dem Wirsingkohl eine tolle Idee, hierfür bekommst Du verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns , LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
gefällt mir gut LG Tandora
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Tolle Idee Wirsing und Gulasch..muß ich auch mal probieren..LG Ursula
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
mit Wirsing wie lecker...GGVLG Edelgard
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
deftig, lecker, gut........von mir dafür 5 verdiente ☆☆☆☆☆ liebe grüße irmi

Um das Rezept "Wirsinggulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung